Gute Neuigkeiten

Wir suchen für das neue Ausbildungsjahr 2018

Für das neue Ausbildungsjahr 2018 haben wir Ausbildungsplätze für eine Fachkraft für Metalltechnik zu vergeben.

Über eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen freuen wir uns.

Mehr Informationen unter Service/ Karriere

Umweltmanagementsystem nach der DIN EN 14001 eingeführt

Sehr verehrte Kunden,

Ende 2017 haben wir ein Umweltmanagementsystem nach der DIN EN 14001 eingeführt und uns entsprechend
zertifizieren lassen. Bisher waren wir im Rahmen des Programms Öko-Profit zertifiziert, welches somit durch die
DIN EN 14001 ersetzt wird.

Auch wenn sich unser Unternehmen seit jeher dem aktiven Umweltschutz verschrieben hat, konnten wir durch die
Einführung der DIN 14001 die Standards zum Schutz von Umwelt und unseren Mitarbeitern nochmals verbessern.

Das entsprechende Zertifikat steht für Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik Service zum Download bereit.

Für mögliche Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Cleff schafft Durchblick in Wuppertal

Die himmelblauen Wagen der Schwebebahn werden in Valencia gefertigt. Wichtige Bestandteile des eleganten Designs sind die rahmenlosen Fenster. Sie fertigt das Unternehmen Carl Wilhelm Cleff. (Quelle: WZ)

 

Den Artikel, der in der WZ erschienen ist, können Sie sich hier anschauen.

Link

Portrait über uns in dem IHK- Magazin bergische Wirtschaft

Bericht Carl Wilhelm Cleff GmbH & Co. KG - Bergische Wirtschaft Ausgabe 12/2016

Download:

bergische Wirtschaft 12/2016 - Portrait Carl Wilhelm Cleff

Artikel im Busmagazin über das Window Protection System

In der aktuellen Ausgabe (12/2016 -1/2017) der Fachzeitschrift BUSMAGAZIN ist ein Artikel über unser innovatives Produkt WPS zu finden. Sie können sich diesen Artikel auch hier anschauen.

Artikel zum downloaden

Window Protection System und Flush Window

Lernen Sie neue Möglichkeiten in der Fensterentwicklung und aktuelle Neuentwicklungen des Unternehmens Cleff in unserem IAA Special 2016 kennen.

MEHR ZUM THEMA >>

Innotrans 2016 - ein gelungener Messeauftakt mit neuem Messestand

Betonoptik, Holzboden und eine raffinierte Hinterleuchtung der seitlichen Info-Panels sind die auffälligsten Merkmale des technisch und modern anmutenden Standes.
Alle Exponattüren sind selbstverständlich funktionsfähig, d.h. zum Öffnen – und ermöglichen so die Demonstration der Begehbarkeit von der Außen-, bzw. Innenseiten.
Weitere Fenster-Systemlösungen runden das Produktportfolio ab und ergeben so viel Gesprächsstoff.
Besuchen Sie uns auf der Innotrans 2016 - wir freuen uns auf Sie!

Stellenausschreibung

Zur Verstärkung unseres innovatives Teams suchen wir einen:

Konstrukteur (m/w) Solidworks
Auszubildenden (m/w) Industriekaufmann/ frau

Weitere Informationen finden unter "Service" auf unserer Internetseite. 

Fachmesse InnoTrans 2016

Sehr geehrte Kunden,

gerne begrüßen wir Sie auf der Fachmesse InnoTrans in Berlin
und freuen uns auf Ihren Besuch und auf gute Gespräche.

Neue Schwebebahn in Wuppertal

Am Samstag, den 14.11.2015 wurde den Wuppertalern „ihre“ neue Schwebebahn vorgestellt. Das Interesse war erwartungsgemäß groß. Die letzte Präsentation der aktuellen Fahrzeuggeneration liegt schon 43 Jahre zurück.

Umso mehr freut es uns bei der Ausstattung der neuen Wagen beteiligt zu sein. Die gesamte Verglasung, angefangen von der beheizten Frontscheibe, über die komplette Seitenverglasung bis hin zur Panorama-Heckscheibe wird von Carl Wilhelm Cleff geliefert. Die Klappfenster für den Fahrgastbereich wurden zudem in der innovativen Flush-Window-Ausführung gefertigt und geliefert, die sich von außen betrachtet in einer flächenbündigen Bauweise darstellen.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns ausdrücklich für die sehr gute Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber, der Vossloh Kiepe AG aus Düsseldorf sowie Vossloh Valencia und natürlich auch den Wuppertaler Stadtwerken bedanken.

Wir freuen uns, das Projekt bis zum Ende begleiten zu dürfen.

Die neue Homepage ist online.

Sie ist klarer gegliedert, strukturierter und bietet Ihnen jetzt noch schneller einen umfassenden Einblick in unsere Arbeit. Dabei haben wir besonders darauf geachtet,Ihnen genau die Informationen zu geben, die Sie für einen ersten Eindruck von unserem Unternehmen brauchen.

Viel lieber begrüßen wir Sie natürlich persönlich bei uns in Wuppertal. Besuchen Sie uns, lernen Sie ein modern aufgestelltes Unternehmen kennen und wir zeigen Ihnen dann gerne im Gespräch, was heute im Fensterbau möglich ist.

Wir freuen uns auf Sie.