Glossar

Hier erklären wir Ihnen Produkte aus unserer Entwicklung und Produktion. Kernen Sie das Unternehmen Cleff kennen … von A bis Z

Arrow bottom

Wenn Bahnwaggons des öffentlichen Personennahverkehrs in die Jahre gekommen sind, können sie mit Hilfe einer Teil- oder Komplettrenovierung neu aufgebaut und wieder für viele Jahre alltäglicher Mobilität fitgemacht werden. Das Unternehmen Cleff unterstützt diese Refurbishment-Prozesse mit Fahrzeugfenster, Fahrzeugtüren, Trennwänden und einer großen Anzahl von Ersatzteilen, wie neuen Griffen, Glas mit Anbauteilen und Dichtungen. Üblicherweise liegen zwischen der Erstausrüstung eines Fahrzeuges und der Renovierung mehrere Jahre. In dieser Zeit wurden oftmals Verfahren optimiert, Materialien und Werkstoffe verbessert, was dazu führen kann, dass Ersatzteile womöglich in besserer Qualität als die ursprünglichen Teile eingesetzt werden können.
Wir stehen allen Refurbishment Projekten offen gegenüber, sei es mit Fahrzeugfenstern - wie aktuell beim Projekt „Langlebigkeit BR 481“ zur Renovierung der Berliner S-Bahn-Baureihe 481 - oder bei kleineren Projekten wie dem Refurbishment eines Inselzuges oder einer Kleinbahn.
Mit exzellenten Ersatzteilen und logistischen Prozessen, die die termingenaue Lieferung sichern und so Ihr individuelles Projekt für Sie besser planbar machen.
Eröffnen Sie Ihrer Fahrzeug-Renovierung neue Perspektiven – mit dem Unternehmen Cleff als starkem Partner für das moderne Refurbishment an Ihrer Seite.

Zurück